Rechtsanspruch des Arbeitnehmers auf Entgeltumwandlung & Portabilität

Haben Sie dafür Sorge getragen, dass Sie diesem Anspruch haftungssicher begegnen können?
 
Jeder Arbeitnehmer hat seit 2002 einen gesetzlichen Anspruch auf eine betriebliche Altersversorgung in Form einer Entgeltumwandlung, seit 2005 auch auf Portabilität derselben. So Sie als Arbeitgeber nicht von Ihrem Direktionsrecht Gebrauch machen und für alle Arbeitnehmer rechtsverbindlich einen einheitlichen Durchführungsweg festlegen, müssen Sie die Verträge einrichten, die Ihr Arbeitnehmer Ihnen zuträgt oder von seinem vorherigen Arbeitgeber mitbringt.
 
Dies birgt ein großes Haftungspotential, denn Sie haften laut Betriebsrentengesetz (BetrAVG) als Arbeitgeber gegenüber Ihren Arbeitnehmern für die Erfüllung der Zusage zumindest in Höhe der eingezahlten Beiträge. Mit Einrichtung oder Übernahme z.B. einer Fondspolice ohne die erforderlichen Garantien kann Sie hier beim Vertragsablauf zu einem ungünstigen Börsenzeitpunkt eine Nachschusspflicht treffen.
 
Wir sind Spezialisten auf diesem Gebiet und binden in den angrenzenden Rechtsbereichen Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht erfahrene Steuerberater und Juristen mit ein, um Ihnen einen - im Rahmen des Möglichen - haftungssicheren Lösungsvorschlag zu präsentieren.
 
Wenn Sie bisher kein Konzept haben oder an dem Ihren zweifeln, sprechen Sie uns gerne an!

Unsere Spezialisten

  • Joachim Becker
    Geschäftsleitung

    Versicherungsfachmann BWV,
    Experte betriebliche Altersversorgung (DMA)
     
    Kompetenzbereiche:

    • betriebliche Altersvorsorge
    • Vorstands- und Geschäftsführerversorgung
    • Firmenkunden


  • Frank Lewitzka
    Teamleitung betriebliches Versorgungsmanagement

    Master Consultant in Finance,
    Experte betriebliche Altersversorgung (DMA)

    Kompetenzbereiche:

    • Angebotswesen und Verwaltung BAV
    • Kundenkommunikation und Betreuung
    • Terminplanung und Überwachung


  • Norbert Flohberg
    externer Gutachter und Sachverständiger betriebliche Altersversorgung

    Diplom-Volkswirt
     
    Kompetenzbereiche:

    • Vorstands- und Geschäftsführerversorgung
    • Steuerberatergespräche


no news in this list.

Sie möchten eine individuelle Beratung?

Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49(0) 651 / 93755-0

oder senden Sie uns eine